Kieferorthopädie / Zahnspange

DentEuropa 2016-01-18 10:05:54

Kieferorthopädie / Zahnspange

Kieferorthopädie/Zahnspange

Orthodontie ist eine Wissenschaft, deren Ziel  die Verhinderung der Entstehung von Störungen im Zusammenhang mit den Zähnen, dem Kiefer, dem Gesicht, deren Behandlung, dennoch die Sicherstellung einer guten Ästhetik und Funktion (beißen, kauen, sprechen, lächeln, weinen) ist. Der Facharzt in dieser Branche wird Orthodontist genannt

Warum brauchen wir eine orthodontische Behandlung
Ein vollständiges Putzen von schiefen und schlecht platzierten Zähnen ist schwierig, egal wie vielgeputzt wird. Lebensmittelreste bleiben ganz bestimmt zwischen den Zähnen und daher ist dasRisiko für Karies zwischen den Zähnen und Parodontose hoch. In solchen Fällen von Parodontose besteht die Gefahr des Knochenverlusts und des frühen Verlierens der Zähne. Zusätzlich können die Störungen des Schließens mehr Druck auf die Kiefermuskeln veranlassen, und dadurch können Probleme im Kiefergelenk und damit Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Schulterschmerzenentstehen. Schiefe Zähne sind der Grund eines Aussehens, das ästhetisch nicht gewollt ist. Daher kommt das Schließen des Mundes während des Lächelns sehr oft vor. Die Entwicklungsprobleme und Natal-Probleme beeinflussen die Gesichtsästhetik sehr und können psychologische Probleme bei den Patienten auslösen. Ferner können die Individuen mit solchen Okklusionsstörungen ihren Mund nicht vollständig schließen und Probleme des Beißens, des Kauensund der Atmung können entstehen. Diese Probleme können in unterschiedlichen Teilen des Körpers  (Magen, Herz, .... usw.) mehrere Störungen auslösen.

İn welchem alter kann Orthodontisch behandelt werden?
Eine orthodontische Behandlung kann in jedem Alter durchgeführt werden. Jedoch müssen Kindervor dem Eintreten der Pubertät (10-12 Jahre) untersucht werden, um das Wachstum und die Entwicklung auszunutzen, wenn Probleme hinsichtlich des Kiefers vorhanden sind. Eine Orthodontische Untersuchung der Kinder im Alter von 5-6 Jahren ist sehr nützlich, weil dadurch die Probleme, die das Wachstum und die Entwicklung beschädigen könnten, früh erkannt werdenkönnen. In einigen Fällen kann der Orthodonist das Kind in bestimmten Intervallen untersuchen und auf eine passende Zeit für die Behandlung warten, obwohl das Problem früh erkannt worden ist.

Stabile Orthodontische Behandlung
Nach dem Wachsen der ständigen Zähne wird die Behandlung mit einer Spange, die auf die Zähne gelebt und während der Behandlung nicht abgenommen wird, und mit den durchgehenden Drähten ausgeführt. Diese Drähte üben Druck auf die Zähne aus. Dadurch werden die Zähne schrittweise bewegt und sie werden korrekt platziert. Die Behandlung kann einige Monate oder einige Jahre dauern, und die gewünschte Korrektur der Zähne wird durch die monatlichen Einstellungen sichergestellt. Die heute verwendeten Spangen sind leichter und beinhalten weniger Metalle. Um die Kinder zu motivieren werden sie in verschiedenen Farben, und transparent für die Erwachsenen hergestellt.

Unsichtbare Zahnspangen Invisalign
Dies ist eine Behandlungsmethode, die für die Korrektur der Zähne verwendet wird, deren Zahnspangen als Folge eines falschen Beißens (Okklusionsstörung) gerutscht sind. Jedoch ist heute das Invisalign-System vorhanden, mit dem in einigen Fällen die Zähne ohne die in der traditionellen orthodontischen Behandlungen verwendeten Spangen und Drähte korrigiert  werden können. Invisalign ist eine Behandlungsmethode, die die von Ihnen gewünschte Zahnstruktur und das Lächeln sicherstellt, ohne in Ihr tägliches Leben zu inventieren. Das patentierte Invisalign-System verwendet eine Reihe von farblosen, abnehmbaren Streckern,  um die Zähne   schrittweise wieder platzieren zukönnen. Der Grund für die Wahl des Invisalign-Systems ist ihr besseres Aussehen im Vergleichzu den Zahndrähten. Ferner ist das Putzen der Zähne nach dem Essen ist einfacher, weil sie abnehmbar sind. Invisalign ist flach und bequem; daher lösen sie keine Entzündungen in Ihrem Zahnfleisch, Ihrer Wange und Ihrer Zunge aus. Das Invisalign-System veranlasst keine allergischen Reaktionen, wie bei den Metallen.

Zahnmodell (Spange)
Erstens werden Ihre Zähne gemessen, Ihre Bissmodell, Bilder und Röntgenaufnahmen werden geschossen. Diese Stoffe werden zusammen mit Ihrem Behandlungsplan an das Labor geschickt. Damit stellt das Labor Invisalign her. Invisalign sind farblose Formen, die genau für Sie hergestellt wurden. Im Rahmen der Invisalign-Behandlung wird nach der Diagnose ein virtueller Behandlungsplan für Ihre Zähne im Computer vorbereitet, und die Regulatoren werden nach diesem Plan hergestellt. Somit können Sie den Verlauf Ihrer Behandlung vom Anfang bis zum Ende verfolgen und die letzte Form sehen. Jede Invisalign wird für 2 Wochen getragen und wird nur während des Essens, des Trinkens, des Zähneputzens und der Anwendung von Zahnseide rausgenommen. Die orthodontische Behandlung mit Invisalign dauert normalerweise 9 – 15 Monate und 18 - 30 Stück Invisalign werden in dieser Periode verwendet. Die Behandlungsdauer variiert nach jedem Vorkommen. Sie können mit Ihrem Orthodontisten zusammen entscheiden, ob die Invisalign Ihnen passt.




 

DentEuropa 2016-01-18 10:05:54