Gold-Zirkon-Metal Keramik Kronen

DentEuropa 2016-06-23 15:45:52

Gold-Zirkon-Metal Keramik Kronen

PORZELLANÜBERZÜGE UND BRÜCKENTHERAPIEN

Dies ist die Behandlungsform der Zähne, die aus verschiedenen Gründen beschädigt worden sind, oder die Behandlung der Zahnlücken mit einer traditionellen Methode. Sie wird angewandt, um das Spalten oder Brechen der Zähne, die entkräftet sind oder einer Kanalbehandlung unterlagen, zu verhindern. Nachdem die Karies von dem Zahn entfernt worden ist, wird der Zahn verkleinert und vorbereitet, sodass er überzogen werden kann. Danach wird der Zahn modelliert und der Zahn, der der natürlichen Form und Farbe des Zahnes am besten entspricht, wird im Labor angefertigt. Danach wird er auf den vorbereiteten, natürlichen Zahn geklebt.  

Brückentherapien :
Die beim Überzug verwendete Methode wird dem vorderen und hinteren Zahn des fehlenden Zahns angewandt und danach wird der Porzellanüberzug, der im Block vorbereitet wurde, den vorbereiteten Zähnen geklebt und die Zahnlücke wird dadurch behandelt. Wenn keine ausreichenden Zähne vorhanden sind, wird die Unterstützung von der Einsetzung der dentalen Implantate gefordert.
 

Restaurationen, die vollkeramisch und Zirkonium gestützt sind


Diese sind Restaurationen, die anstatt der metallischen Infrastrukturen unterschiedliche Infrastrukturen beinhalten, die widerstandsfähig, leicht sind, Hitze und Strom nicht weiterleiten, Licht durchlassen. Da die nicht metallisch gestützten Porzellane die Eigenschaft besitzen, wie die natürlichen Zähne, Licht durchzulassen, sichern sie ein ästhetisches Aussehen zu, die dem natürlichen Zahn am nächsten kommt. Die Anpassung an das Zahnfleisch ist viel besser im Vergleich zu den klassischen Porzellanen mit metallischer Infrastruktur, und sie bilden keine schwarze Linie in der Höhe des Zahnfleisches. Sie sind gewebefreundlich. Sämtliche Keramiken beinhalten kein Allergierisiko. Die Porzellane aus Zirkonium sind sehr widerstandsfähig und wegen dieser Eigenschaft können sie in den Zähnen in dem hinteren Bereich und in Über-Implantat-Restaurationen einfach verwendet werden  

Porzellanfüllungen


Diese sind aus Porzellan hergestellte Füllungen, die für das Ersetzen des verlorenen Zahngewebes oder für das Wechseln der vorhandenen Füllungen hergestellt worden sind. Sie haben Vorteile wie ästhetisch, widerstandsfähig zu sein, außerdem sind ihre Kontakte mit den benachbarten Zähnen optimal. 

 

DentEuropa 2016-06-23 15:45:52